Betreuung mit ET ab Dezember 2022 möglich!
Hebammenbetreuung im Nackar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis

Trageberatung

Das Menschenbaby ist ein Tragling, alles an ihm ist darauf ausgelegt von Geburt an von seinen Eltern getragen zu werden. Der moderne Mensch hat sich da zwar ein gutes Hilfsmittel einfallen lassen, um nicht ständig den Säugling tragen zu müssen, aber viele Kinder, vor allem Neugeborene zeigen sehr deutlich, dass sie wenig vom liegen im Kinderwagen oder dem Bettchen halten. Doch so ein Baby auf Dauer auf dem Arm zu haben wir für den tragenden und den tragling der Zeit unbequem. Um ein Kind sicher, ergonomisch und bequem tragen zu können, gibt es Tragetücher und Tragehilfen. Und davon eine ganze Menge.
Um in dieser Fülle an Tragehilfen einen Überblick zu behalten und für sich und sein Baby die perfekte Trageweise zu finden, gibt es die Trageberatung

Ablauf einer Trageberatung

Ich komme mit einer Auswahl an Tragehilfen und einer Puppe zum ausprobieren zu ihnen. Gemeinsam finden wir heraus, was sie sich von einer Tragehilfe wünschen und probieren passende Kandidaten aus. So finden Sie die perfekte Art und Weise ihr Kind sicher, bequem und gesund zu tragen.

Kosten

Für eine Erstberatung berechne ich 50€ für die erste Stunde, ab der zweiten Stunde berechne ich pro angefange viertel Stunde 10€.

Für einen Folgetermin berechne ich pauschal 30€.

Das Einstellen einer bereits vorhandenen Tragehilfe kostet 10€.

Falls du von mir verschiedene bindeweisen für dein Tragetuch lernen möchtest, oder wissen willst, wie du dein Kind sicher auf dem Rücken tragen kannst, kostet eine Beratung 25€ für eine halbe Stunde.


Die Kosten für eine Trageberatung müsst ihr privat zahlen, die Krankenkasse übernimmt sie im Gegensatz zu den Hebammenleistungen nicht.

Wenn Ihr euer Baby gerne tragen würdet und euch eine Beratung wünscht, dann meldet euch gerne entweder über das Kontaktformular, per Mail oder telefonisch bei mir!

Kontaktformular

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.